IBAM an der Uni Witten/Herdecke

Integriertes Begleitstudium Anthroposophische Medizin

Klinik

Bitte beachten Sie das Symbol ʘ, welches das Angebot für Teilnehmer von außerhalb der Universität Witten/Herdecke kennzeichnet.
Weitere allgemeine Informationen sowie Bedingungen zur Teilnahme finden Sie hier.

Vortrag: Widerständiges Verhalten: Die französische Ärztin Adélaïde Hautval (1906-1988) in Auschwitz und danach / 25.10.2018 ʘ

Dozent: Prof. Dr. med. Peter Selg
Ort: Campus der Universität Witten/Herdecke, AudiMax
Zeit: Donnerstag, 25.10.2018 um 18:00 Uhr

Vortreffen für Interessierte am Curriculum "Ärztliche Bewusstseinsbildung und Ethik" um 20:00 Uhr

Keine Anmeldung erforderlich

Programm

_________________________________

Dr. med. Adélaïde Hautval (1906-1988) kam als Gefangene am 27.1.1943 nach Auschwitz-Birkenau, nachdem sie im besetzten Frankreich gegen die Misshandlung von Juden protestiert und sich selbst einen gelben (Papier-)Stern angesteckt hatte. In Auschwitz-Birkenau arbeitete sie im Häftlingskrankenbau unter katastrophalen Bedingungen, aber mit hohem therapeutischem Einsatz. Nachdem sie ihre Mithilfe an medizinischen Experimenten an weiblichen Gefangenen verweigert hatte, entging sie nur unter denkwürdigen Umständen dem Gaskammer-Tod. Nach Kriegsende war sie Zeugin im Nürnberger Ärzteprozess sowie im Prozess gegen die führenden SS-Ärzte Clauberg, Schumann und Dering. Der Richter des Londoner Dering-Prozesses sprach von ihr als „vielleicht einer der eindruckvollsten und mutigsten Frauen, die jemals vor einem englischen Gericht ausgesagt haben“. In ihrem Engagement für Menschenrechte und Demokratie beteiligte sich Adélaïde Hautval auch an tagespolitischen Vorgängen, protestierte gegen den französischen Kolonialismus und die Folter in Algerien.

Seminare

Achtsamkeitsmeditation (Anfänger/innen) / ab 23.10.2018

Dozenten: Dr. phil. Terje Sparby

Zeit: Dienstags, 19:30-21:00 Uhr | Beginn: 23.10.2018
Ort: Campus der UWH, 'Raum der Stille'

Programm
Anmeldung über den Hochschulsport

 

 

Achtsamkeitsmeditation (Fortgeschrittene) / ab 24.10.2018

Dozenten: Dr. phil. Terje Sparby

Zeit: Mittwochs, 19:30-21:00 Uhr | Beginn: 24.10.2018
Ort: Campus der UWH, 'Raum der Stille'

 

Programm
Anmeldung über den Hochschulsport
Die Zukunft der Klinik: Entwicklungen – Anthroposophische Medizin – Sozialmodelle / 19.-21.10.2018

Dozenten: PD Dr. med. Friedrich Edelhäuser mit Anna Sophia Werthmann und Paul Werthmann 

Zeit: Fr. 19.-21.10.2018 (Zeitplan siehe Programm)
Ort: Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke, Raum: Großer Konferenzraum

 

ProgrammAnmeldung UWE

 

 

 

Stressbewältigung durch Achtsamkeit - Mindfulness-Based Stress Reduction (MBSR-Kurs) / ab 25.10.2018

Dozenten: Jörg Meibert, Dipl. Sozialpädagoge und  Petra Meibert, Dipl. Psychologin
Zeit: 1. Termin: Do. 25.10.2018 / Do. 22.11. / Do. 29.11. / Do. 06.12. / Do. 13.12. / Do. 20.12. / Do. 10.01. / Do. 14.06.18 / Do. 17.01. / 24.01.
Uhrzeit:
- Donnerstags: 19.00-22.00 Uhr
+ 1 Tag der Achtsamkeit am Sonntag, den 13.01.19 à 6 Stunden
Ort: Raum 2.303
Kosten: Es entstehen Gebühren von max. 200€/TN, Studierende können kostenfrei teilnehmen
Teilnehmerzahl: max. 20 Teilnehmer
Zielgruppe:
- UWH-Studierende, alle Studiengänge, alle Semester
Ansprechpartner: Nicolas Mach und Felix Pouplier-von Bonin

Programm
Anmelden über Hochschulsport

 

 

 

Die Rolle der Ernährung für die Medizin und als therapeutisches Mittel / 11.-12.01.2018 ʘ

Dozent: Dr. med. Sebastian Göbel

Zeit: Fr. 11.01. - Sa. 12.01.2017  -> genaue Zeitplanung
Ort am Fr. 11.01.: FEZ (Gebäude neben Campus UWH Witten), Kleiner Saal
Ort am Sa 12.01.: Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke, Kinderhaus, Lehrküche im Dachgeschoss
Zielgruppe:
- UWH Humanmedizin ab 1. Sem.
- UWH Psychologie  BSc ab 1. Sem., MSc ab 1. Sem.
- Studierende in Gesundheitsberufen anderer Fakultäten: alle Semester
- Interessierte Ärztinnen/Ärzte, TherapeutInnen u.a.
Kosten: 120 € (Vereinsmitglieder 80 €)

 

Programm
Anmelden in UWE

Anmelden als externer Teilnehmer

 

 

 

Biographische Gesetzmäßigkeiten und Krankheitsentstehung – Modul 1 / 01.-03.02.2019 ʘ

- Welchen Einfluss haben biographische Aspekte auf das Entstehen von Erkrankung?
Modul 1: Entwicklungsprinzipien und -bedingungen von Leib, Seele und Geist. Gesetzmäßigkeiten des Lebenslaufes anhand kleiner und großer Spiegelungen und ihre pathogenetische Relevanz.

Bestandteil des IBAM-Kerncurriculums

Dozenten:
- Henriette Dekkers-Appel, klinische Psychologin, NL-Bilthoven
- Ad Dekkers, Psychotherapeut, NL-Bilthoven

Zeit: Fr. 01.02., 18:00-21:00 Uhr / Sa. 02.02., 9:00-18:00 Uhr / So. 03.02., 9:00-13:00 Uhr
Ort: Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke, Dörthe-Krause-Institut
Zielgruppen:
- UWH Humanmedizin ab 5. Semester
- UWH Psychologie BSc ab 3. Semester
- Studierende an anderen Hochschulen: ab ca. 4. Semester
- Interessierte Ärztinnen/Ärzte, TherapeutInnen u.a.
Ansprechpartner: D. Tauschel
Kosten: für Berufstätige: 180 € (für Mitglieder im Verein für Lehre und Forschung in der Anthroposophischen Medizin e.V.: 120€); Studierende können kostenfrei teilnehmen

 

Programm
Anmelden in UWE folgt

Anmelden als externer Teilnehmer

 

 

 

Exkursion

Sommerexkursion Pflanzen- & Heilpflanzenkunde in der Flora der Schweizer Alpen / 26.07-03.08.2019 ʘ

„Vor Eiger, Mönch und Jungfrau"

Bestandteil des IBAM-Kerncurriculums im Hinblick auf das IBAM-Zertifikat

 

Dozenten: Priv.-Doz. Dr. med. Friedrich Edelhäuser
Zeit: 26.7. – 03.08.2019, Beginnt schon Freitag 26.7.
Ort: Wengen, oberhalb des Lauterbunner Tal (südlich Interlaken)
Zielgruppen:
- UWH Humanmedizin ab 1. Sem.
- UWH Psychologie BSc ab 1. Sem., MSc ab 1. Sem.
- Studierende in Gesundheitsberufen anderer Fakultäten: alle Semester
- Interessierte Ärztinnen/Ärzte, TherapeutInnen u.a.
Ansprechpartner: Priv.-Doz. Dr. med. Friedrich Edelhäuser
Kosten: für Berufstätige: 400€ (für Mitglieder im Verein für Lehre und Forschung in der Anthroposophischen Medizin e.V.:270€)
weitere Kosten für Unterkunft, Verpflegung und Bergbahnen - siehe Programm

Programm
Anmelden in UWE

Anmelden als externer Teilnehmer

 

 

 

Praktika

Pharmaziepraktikum im Herstellungslabor I: Mineralische Heilmittel / 8.-12.4.2019 ʘ

„Das Heilen besteht eben darin, dass man dasjenige, was im Organismusals ursprüngliche Heilkraft schon vorhanden ist, durch äußere Mittel unterstützt.“ (Rudolf Steiner)

Dozenten: Dr. rer.nat. Wolfram Engel; Priv.-Doz. Dr. med. Friedrich Edelhäuser u.a.

Zeit: 8.-12.4.2019 (Anreise So 7.4.)
Ort: Weleda, Schwäbisch-Gmünd
Zielgruppen:
- UWH Humanmedizin ab 5. Sem.
- UWH Psychologie BSc ab 5. Sem., MSc ab 1. Sem. (auf Anfrage)
- Studierende in Gesundheitsberufen anderer Fakultäten: ab 5. Sem.
- Interessierte Ärztinnen/Ärzte, TherapeutInnen u.a.
Ansprechpartner: Priv.-Doz. Dr. med. Friedrich Edelhäuser
Kosten: für Berufstätige: 300€ (für Mitglieder im Verein für Lehre und Forschung in der Anthroposophischen Medizin e.V.: 200€); Studierende können kostenfrei teilnehmen

 

Programm
Anmelden in UWE

Anmelden als externer Teilnehmer

 

 

 

Pharmaziepraktikum im Herstellungslabor II: Pflanzliche Heilmittel - Tria Principia / 26.-30.8.2019 ʘ

Pharmaziepraktikum im Herstellungslabor II: Pflanzliche Heilmittel - Tria Principia

Dozenten: A. Müller, Priv.-Doz. Dr. med. Friedrich Edelhäuser u.a.

Zeit: 26.-30.8.2019
Ort: Weleda, Schwäbisch-Gmünd
Zielgruppen:
- UWH Humanmedizin ab 5. Sem.
- UWH Psychologie BSc ab 5. Sem., MSc ab 1. Sem. (auf Anfrage)
- Studierende in Gesundheitsberufen anderer Fakultäten: ab 5. Sem.
- Interessierte Ärztinnen/Ärzte, TherapeutInnen u.a.
Ansprechpartner: Priv.-Doz. Dr. med. F. Edelhäuser
Kosten: für Berufstätige: 300€ (für Mitglieder im Verein für Lehre und Forschung in der Anthroposophischen Medizin e.V.: 200€; Studierende können kostenfrei teilnehmen

 

Programm
Anmelden in UWE folgt

Anmelden als externer Teilnehmer


Pharmaziepraktikum im Herstellungslabor III: Metalle / WiSe 2019/20 ʘ

„Das Heilen besteht eben darin, dass man dasjenige, was im Organismusals ursprüngliche Heilkraft schon vorhanden ist, durch äußere Mittel unterstützt.“ (Rudolf Steiner)

Dozenten: Andreas Müller, Priv.-Doz. Dr. med. Friedrich Edelhäuser u.a.

Zeit: folgt.
Ort: Weleda, Schwäbisch-Gmünd
Zielgruppen:
- UWH Humanmedizin ab 5. Sem.
- UWH Psychologie BSc ab 5. Sem., MSc ab 1. Sem. (auf Anfrage)
- Studierende in Gesundheitsberufen anderer Fakultäten: ab 5. Sem.
- Interessierte Ärztinnen/Ärzte, TherapeutInnen u.a.
Ansprechpartner: Priv.-Doz. Dr. med. Friedrich Edelhäuser
Kosten: für Berufstätige: 300€ (für Mitglieder im Verein für Lehre und Forschung in der Anthroposophischen Medizin e.V.: 200€); Studierende können kostenfrei teilnehmen

 

Programm
Anmelden in UWE folgt

Anmelden als externer Teilnehmer

 

 

 

Famulatur / Klinisches Praktikum Anthroposophische Medizin

als Famulatur oder Klinisches Wahlfach nach ÄAppO, oder als Mantelcurriculum UWH anrechenbar

Klinisches Praktikum Anthroposophische Medizin | Famulatur Anthroposophische Medizin / SoSem 2019 ʘ

incl. Pharmaziepraktikum IV: Pfalnzliche Heilmittel - Pflanzensubstanzen und Auszugsverfahren und Case Reporting Seminar

anrechenbar als Klinisches Wahlfach nach ÄAppO oder als Mantelcurriculum UWH
belegbar als Famulatur Anthroposophische Medizin für externe Teilnehmer

Bestandteil des IBAM-Kerncurriculums im Hinblick auf das IBAM-Zertifikat

Dozenten: Guus van der Bie, MD; Christina van Tellingen, MD; Dr. med. Gunver Kienle und P. Werthmann
Zeit:
Ort: Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke, Dörthe-Krause-Institut
Zielgruppen:
- UWH Humanmedizin ab 6. Sem.
- UWH Psychologie: BSc ab 3. Sem., MSc ab 1. Sem. (auf Anfrage)
- externe Teilnehmer Humanmedizin ab 5. Sem.
- Interessierte Ärztinnen/Ärzte, TherapeutInnen u.a.
Ansprechpartner: Dr. med. C. Scheffer, MME
Kosten: für Berufstätige: 300€ (für Mitglieder im Verein für Lehre und Forschung in der Anthroposophischen Medizin e.V.: 200€); Studierende können kostenfrei teilnehmen


Programm
Anmelden in UWE folgt

Anmelden als externer Teilnehmer