IBAM an der Uni Witten/Herdecke

Integriertes Begleitstudium Anthroposophische Medizin

Vorklinik (POL-Phase)

Bitte beachten Sie das Symbol ʘ, welches das Angebot für Teilnehmer von außerhalb der Universität Witten/Herdecke kennzeichnet.
Weitere allgemeine Informationen sowie Bedingungen zur Teilnahme finden Sie hier.

Fortlaufende Seminare

Organologie und Anthropologie
Sem.OrganologieUWEZeitDozent
1Integrative Organismusbetrachtung Einführung in die Anthroposophische Medizin: Betrachtung der großen funktionellen Systeme des menschlichen Organismus 

Mittwochs, 14.45-16.15 Uhr, Beginn:
17.10.18

 

S. Jung
2Integrative Organismusbetrachtung.
Die seelisch-geistige Seite des Menschen und die großen inneren Organsysteme
 

Montags, 09.00-10.30 Uhr

 

G. van der Bie
3Integrative Organismusbetrachtung. Aufbau und Funktion des Nervensystems 

Montags, 16.30-18.00

 

F. Edelhäuser

4Integrative Organismusbetrachtung -
Das Ich im Verhältnis zum Leib -
Blut als Körperorgan, Immunsystem,
die reproduktiven Organsysteme
 

Montags, 10.45-12.15

 

G. van der Bie

Dozenten: Sonny Jung; Guus van der Bie, MD; PD Dr. med. Friedrich Edelhäuser
Beginn: in der Woche ab dem 15.10.2018

Zielgruppen:
- Humanmedizin: Studierende 1.-4. Semester

Ort: Campus der UWH

 

Sem.AnthropologieUWEZeitDozent
1

Was ist der Mensch? Die Frage nach Körper, Seele, Geist. Zum Grundverständnis von Gesundheit, Krankheit und Heilung

 

 

Montags, 14.15-15.45

 

G. van der Bie
2Wie kann der Mensch ganzheitlich erfasst und verstanden werden?
Zur Bedeutung der Wesensglieder und ihren wissenschaftlichen Grundlagen für eine
erweitere Diagnose und Therapie


 

Dienstags, 14.15-15.45

 

D. Tauschel 

 

3Die Freiheit, sich selbst zu folgen
 Dienstags, 16.30-18.00

 


D. Hornemann

 

4 Die Freiheit, sich selbst zu folgen  Dienstags, 16.30-18.00

 

 


D. Hornemann

Dozenten: Guus van der Bie, MD; Dr. phil. David Hornemann; Diethard Tauschel

Beginn: in der Woche ab dem 15.10.2018

Zielgruppen:
- Humanmedizin: Semester 1-4
- Psychologie Bsc: Semester 1-4

 

Embryologie und dynamische Morphologie – Seminar & Exkursion / 18.05.19

Embryologie und dynamische Morphologie – Seminar & Exkursion zur embryologischen Sammlung von Prof. Blechschmidt in Göttingen

Dozenten: Dr. med. Guus van der Bie
Zeit: Samstag, 18.05.19 | 09:00-16:00 Uhr
Ort: Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke, Großer Konferenzraum

Der Körper des Menschen erhält seine Grundgestalt während der Embryonalentwicklung. In dieser Zeit bildet sich die leibliche Basis für alle späteren Strukturen und Funktionen. Viele grundlegende medizinische Aspekte der menschlichen Anatomie, Physiologie und Psychologie werden erst aus der menschlichen Embryologie heraus verständlich.Die Art, wie sich diese Prozesse abspielen und wandeln, kann als spezifisch menschliches Verhalten aufgefasst werden (Blechschmidt).

Anmelden in UWE folgt

Anmelden als externer Teilnehmer

Embryologieseminar / 18.05.19

Dozenten: folgt
Zeit: Sa. 18.05.19  von 09.00-16.00 Uhr
Ort: GKH, Gr. Konferenzraum

Programm folgt
Anmeldung in UWE folgt

 

 

Kurse im Rahmen der Integrierten Curricula

Die Kunst der Patientenwahrnehmung – Wahrnehmungspraktikum / ab 19.10.2018

Wahrnehmung, Anamnese und Untersuchung des Patienten bilden die Basis für alles weitere medizinische Handeln.

- Wie kann man in der Ausbildung zur Ärztin, zum Arzt die Sinne und den Verstand so schärfen, dass in der Wahrnehmung des Patienten ein möglichst umfangreiches Bild vom Zustand des Patienten entsteht?

- Wie wird man auch auf feine Veränderungen des Organismus, auf gesundende oder sich verschlimmernde Entwicklungen aufmerksam?

- Wie kann man die zeitliche Entwicklung von Krankheits- oder Gesundungsprozessen erfassen?

1. Termin: Workshop und Reflexion: Was will ich am Ende meines Studiums alles gelernt haben?
– mit Patientenbegegnung

Ort: Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke; Treffpunkt: Haupteingang

Zeit: Freitags, 09:00 - 13:00 Uhr, ab 19.10.2018 

Zielgruppe:
- Humanmedizin: Studierende ab 1. Semester

Dozenten: Priv.-Doz. Dr. med. F. Edelhäuser, A. Grave
Ansprechpartner: Priv.-Doz. Dr. med. F. Edelhäuser

Anmelden in UWEProgramm

 

Die Kunst der Patientenwahrnehmung – Wahrnehmungspraktikum (2019) / ab 26.04.2019

Wahrnehmung, Anamnese und Untersuchung des Patienten bilden die Basis für alles weitere medizinische Handeln.

- Wie kann man in der Ausbildung zur Ärztin, zum Arzt die Sinne und den Verstand so schärfen, dass in der Wahrnehmung des Patienten ein möglichst umfangreiches Bild vom Zustand des Patienten entsteht?

- Wie wird man auch auf feine Veränderungen des Organismus, auf gesundende oder sich verschlimmernde Entwicklungen aufmerksam?

- Wie kann man die zeitliche Entwicklung von Krankheits- oder Gesundungsprozessen erfassen?

1. Termin: Workshop und Reflexion: Was will ich am Ende meines Studiums alles gelernt haben?
– mit Patientenbegegnung

Ort: Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke; Treffpunkt: Haupteingang

Zeit: Freitags, Uhrzeit folgt, ab 26.04.2019
-> 03.05., 10.05., 17.05., 24.05., 31.05.07.06., 14.06., 21.06., 28.06.,05.07. und 12.07.19

Zielgruppe:
- Humanmedizin: Studierende ab 1. Semester

Dozenten: Priv.-Doz. Dr. med. F. Edelhäuser, A. Grave
Ansprechpartner: Priv.-Doz. Dr. med. F. Edelhäuser

Anmelden in UWE folgt
Programm

 

Kompaktseminar

Exkursion

Sommerexkursion Pflanzen- & Heilpflanzenkunde in der Flora der Schweizer Alpen / 26.-03.08.2019 ʘ

„Vor Eiger, Mönch und Jungfrau"

Bestandteil des IBAM-Kerncurriculums im Hinblick auf das IBAM-Zertifikat

 

Dozenten: Priv.-Doz. Dr. med. Friedrich Edelhäuser
Zeit: 26.07. – 03.08.2019, Beginnt schon Freitag 26.7.
Ort: Wengen, oberhalb des Lauterbunner Tal (südlich Interlaken)
Zielgruppen:
- UWH Humanmedizin ab 1. Sem.
- UWH Psychologie BSc ab 1. Sem., MSc ab 1. Sem.
- Studierende in Gesundheitsberufen anderer Fakultäten: alle Semester
- Interessierte Ärztinnen/Ärzte, TherapeutInnen u.a.
Ansprechpartner: Priv.-Doz. Dr. med. Friedrich Edelhäuser
Kosten: für Berufstätige: 380€ (für Mitglieder im Verein für Lehre und Forschung in der Anthroposophischen Medizin e.V.:270€)
weitere Kosten für Unterkunft, Verpflegung und Bergbahnen - siehe Programm

Programm
Anmelden in UWE folgt

Anmelden als externer Teilnehmer