IBAM an der Uni Witten/Herdecke

Integriertes Begleitstudium Anthroposophische Medizin

Vorträge

Prof. Dr. med. Peter Selg: Widerstandskräfte und Überleben | Folgen und Lehren von Auschwitz - am Beispiel Primo Levi (1919-1987) ʘ

 

im Rahmen des öffentlichen Präsentations- und Diskurstages des 1. Jahres im Curriculum "Ärztliche Bewusstseinsbildung und Ethik am Beispiel der Medizin im Nationalsozialismus" 

„Lehren von Auschwitz – Erfahrungen und Ergebnisse einer medizinethischen Exkursion“ mehr

Zeit: Freitag, 1.11.2019, 15.00-16.45h
Ort: Unikat Witten, Bahnhofstraße 63, Witten

 

Prof. Dr. med. Peter Selg: „Die Freigabe der Vernichtung lebensunwerten Lebens“??? - Zur geschichtlichen Entwicklung des Euthanasie-Gedankens / 28.11.2019 ʘ

 

im Rahmen des 2. Jahres des Curriculum "Ärztliche Bewusstseinsbildung und Ethik am Beispiel der Medizin im Nationalsozialismus": Die Freigabe der "Vernichtung lebensunwerten Lebens". Das negierte Lebensrecht des Anders-Seienden. Exkursion zur Gedenkstätte ehem. Tötungsanstalt Hadamar

Zeit: Do. 28.11.2019, 19.15-21.00 Uhr
Ort: Campus Universität Witten/Herdecke - AudiMax