IBAM an der Uni Witten/Herdecke

Integriertes Begleitstudium Anthroposophische Medizin

Teilnahmemodalitäten

Interessenten können Veranstaltungen des Integrierten Begleitstudium Anthroposophische Medizin (IBAM) an der Universität Witten/Herdecke besuchen. Hierzu zählen die Kompaktseminare, Exkursionen sowie die pharmazeutischen Praktika und das Klinische Praktikum Anthroposophische Medizin.

Die Teilnehmerzahl beträgt bei vielen Veranstaltungen zwischen 15-25 Personen. Für Interessenten ausserhalb der UWH wird ein gewisses Kontingent (meist ein Drittel der Teilnehmerzahl) freigehalten. Ist dieses Kontingent erschöpft, wird eine Warteliste erstellt; Plätze für Studierenden der Universität Witten/Herdecke, die nicht in Anspruch genommenen werden, können im Nachrückverfahren kurzfristig an Interessenten vergeben werden.

Das IBAM wird durch den gemeinnützigen

Verein zur Förderung von Lehre und Forschung in der Anthroposophischen Medizin e.V.

getragen, respektive durch Spenden und Förderbeiträge finanziert.

Für Studierende medizinischer Fakultäten und in anderen Heilberufen entstehen keine Seminarkosten. Voraussetzung dafür ist, dass der Status "Student" zum Veranstaltungszeitpunkt Gültigkeit besitzt.
Die Kostenbeitrag für Berufstätige bzw. für Teilnehmer mit abgeschlossener Berufsausbildung beläuft sich je nach Länge der Veranstaltung auf:

Veranstaltungsart (Tage)

Berufstätige

Studierende

Tagesseminar (1 Tage)

50 € (30 €)

0 €

Wochenendseminar (>1-2 Tage)

100 € (70 €)

0 €

Wochenendseminar (>2-3 Tage)

150 € (100 €)

0 €

Wochenendseminar (>3-4 Tage) 200 € (150 €) 0 €

Wochenseminar/Naturexkursion (>4 - 7 Tage)

300 € (200 €)

0 €

Blockseminar/Naturexkursion (>7 - 14 Tage)

400 € (270 €)

0 €

Blockseminar (>14 Tage und länger)

600 € (400 €)

0 €

Für Mitglieder im o.g. Verein gelten die reduzierten Beiträge in Klammern. Zu Fragen der Mitgliedschaft informieren wir Sie gerne.

 

Die Beträge sind binnen 10 Tagen nach Ende der Veranstaltung zu überweisen an

Verein zur Förderung von Lehre und Forschung in der Anthroposophischen Medizin

Apo-Bank Dortmund, BLZ 300 606 01

Konto: 6 014 577, IBAN: DE36 3006 0601 0006 0145 77

 

Über Teilnahme und Kosten wird eine Bescheinigung ausgestellt.